Die Schätze des OfS

Mehr als vier Jahre haben wir monatlich einem Kreis von mehr als 48.000 Lesern in Wesel und Hamminkeln einen neuen Oldtimer-Artikel vorgestellt. Alle Artikel bis Ende 2020 stehen dir hier zum Nachlesen zur Verfügung. Ab Ende 2021 starten wir hier unregelmässige Oldtimervorstellungen von Vereinsmitgliedern.

1978 lief der Dodge Monaco als einer der letzten des Modelljahrs 1977 im amerikanischen Lynchburg vom Band und wurde im Januar 1979 in Belgien erstmals zum Straßenverkehr zugelassen. Nach 28 Jahren als respektables Sonntagsfahrzeug verkauften die Besitzer die auberginefarbene Limousine an einen Fan der Serie "Ein Duke kommt selten allein" (Originaltitel "The Dukes of Hazzard"). Dieser steckte eine Menge Arbeit und viel Liebe zum Detail in den altgedienten Amerikaner. Durch eine Neulackierung in weiß, den Aufbau einer originalen Sondersignalanlage "Lightbar"), welche zuvor beim Los Angeles Police Department im realen Polizeidienst eingesetzt wurde, und die entsprechenden "Sheriff"-Aufkleber wurde aus einem seltenen Zivilfahrzeug ein originalgetreues Filmauto.

Mitgliederbereich

Herzlich willkommen, bitte melde dich zuerst an!

Du hast noch keine Zugangsdaten, bist aber Mitglied bei den Oldtimerfreunden Schermbeck?

Dann solltest du dich zuerst registrieren. Dies kannst du ganz selbstständig durchführen. Nachdem Du die Registrierung durchlaufen hast, kannst du dich mit deinen Zugangsdaten hier anmelden

Zur Neuregistrierung

Impressum

Oldtimerfreunde Schermbeck e.V.
Fusternberger Str. 5a
46485 Wesel

Am Schnellsten erreichen Sie uns über unser Kontaktformular

 

vollständiges Impressum

Kontakt zum Vorstand

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. weitere Infos